Anwendungsbereich:

Dieses Tool hilft Ingenieuren, Planern und Baufirmen, die mit Steinschlagschutzzäunen arbeiten. Es wurde entwickelt, um die Wahl eines geeigneten Steinschlagschutzsystems und dessen Verankerung zu unterstützen. Als Input-Parameter werden die Impaktenergie, die Sprunghöhe sowie die Ankerkräfte aus den Zulassungsversuchen dem  Widerstand des Steinschlagschutzystems und dessen Verankerung gegenübergestellt und verifiziert. Der Nachweis ist angelehnt an die ONR 24810 [1].

 

ONR 24810:

Die Richtlinie ONR 24810 "Technischer Steinschlagschutz - Begriffe, Einwirkungen, Bemessung und konstruktive Durchbildung, Überwachung und Instandhaltung" wurde vom Österreichischen Normungsinstitut 2013 publiziert und wird beim Planungs-, Ausführungs- und Instandhaltungsprozess für technische Steinschlagschutzmaßnahmen angewendet. Im Abschnitt Steinschlagschutznetze werden Informationen von ETAG 27 zertifizierten Produkten verwendet, um die Bemessungskriterien für ein System nachzuweisen.

 

Verwendung:

Die Verwendung dieser Website ersetzt nicht die anerkannten Regeln der Technik, sondern soll lediglich unterstützend als Hilfsmittel dienen. Alle Infomationen sollten unabhängig  von einem verantwortlichen Projektingenieur verifiziert werden. TRUMER Schutzbauten haftet nicht für jegliche Konsequenzen, die sich aus den Anwendungsergebnissen dieser Website ergeben.

 


  Ich stimme zu
  Ich stimme nicht zu